Fotos Quilting-Design

Quilting-Design

Quiltmuster– quiltgerecht – kreativ – Dein Design

Du fragst Dich, was Du quilten sollst, damit Dein tolles Patchwork auch wirkt?

Du kannst Dir nicht vorstellen, wie das Gequiltete hinterher aussieht?

Du fragst Dich, welche Muster es gibt, aus denen Du ein Quilting-Design zusammensetzen kannst?

Du bist unsicher, ob die Wahl Deines Vlieses einen Einfluss auf dein Quilt-Muster hat?

Du hast Handquilten gelernt, weißt aber jetzt nicht, welche Muster Deinen Quilt „schön“ machen?

Du möchtest einen Whole-cloth gestalten und fragst Dich, wie Du anfängst?

Du hast Ideen für das Quilten, aber es wirkt hinterher nicht so, wie gedacht?

Dir wird gesagt, "das muss man noch quilten" – Dir fehlt aber die Vorstellung wie?

Du fragst Dich, wie Du Dein Quiltmuster auf Deinem Top markierst?

Du kannst „Frei-Hand-Maschinenquilten“, willst aber Dein Top nicht „tot“ quilten?

Dein Quilt hat eine "Lücke" und dafür möchtest Du ein eigenes Muster entwerfen?

Du hast einen Applikations-Quilt-und überlegst, wo Du quiltest und wo nicht?

Dann komm in meinen Quilting-Design-Kurs und lerne das "Malen mit der Quiltnadel". Ich verspreche Dir, Du wirst verstehen, wie es geht! :-)

Quilting-Design – der Kurs

"Und wie quilte ich das jetzt?" Die Antwort auf Deine Frage ist mein besonderer Quilting-Design-Kurs. Lerne alles über Muster, deren Wirkung und ihren Einsatz, um mit einem ganz neuen Blick auf Deine Tops zu schauen und Dein eigenes, quiltgerechtes Quilting-Design zu gestalten. Ich wecke die Kreativität in Dir und vermittle Dir das technische Rüstzeug, um Dein Quilting-Design umzusetzen!

Ob Du mit der Maschine oder von Hand quiltest, ist dabei egal – in diesem Kurs erlernst Du meinen 4-Schritte-Weg mit "Magie" das passende Design für Dein Quilt-Top zu finden.

Dabei gehen wir auch auf die Besonderheiten von Whole-Cloth-, Sampler- und Applikations-Quilts ein. Du lernst viele Tipps und Tricks, Material und Methoden kennen, um Quitling-Designs zu entwerfen.

Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe in gemütlicher, lockerer Atmosphäre statt, in der es Raum für persönliche Fragen und individuelles Lernen gibt – bis Du verstehst, wie es geht!

Am Samstagabend setzen wir uns zusammen, um an Euren mitgebrachten Tops das Gelernte zu üben. Wir fachsimpeln über mögliche Quilting-Desings. Wenn Du dabei sein möchtest, plane diese Zeit bitte ein und bringe gerne ein Top mit.

Der Kurs dauert 2 ganze Tage (jeweils 9–18 Uhr), incl. Kaffee- und Mittagspausen.

Aus dem Kursinhalt:

Wie viel muss ich quilten

Problemstellen meistern: Ecken, Schablonengrößen, Abstände

Hintergrundmuster und wie Du sie einsetzt

Quiltmuster übertragen und markieren

Material- und Buchtipps

Das perfekte Quilting-Design für Dein Top

Eigene Quiltmuster entwerfen

Wie viele Schablonen brauche ich

Wie passt die Schablone aufs Top

Welches Vlies für welches Quiltmuster

Und vieles mehr ...

Voraussetzung?

Für diesen Kurs brauchst Du keine Voraussetzungen mitbringen. Die Inhalte sind für alle Quilter interessant, sowohl für Handquilter, als auch für Maschinenquilter.

Was musst Du zum Kurs mitbringen?

Nichts – also fast nichts ;-) Alles Werkzeug und Material stelle ich Dir für die Dauer des Kurses zur Verfügung! Pack bitte Folgendes ein: Schreibzeug für Notizen, eine DIN-A4-Mappe für Unterrichts-Material, verschieden farbige Stifte, einen Bleistift, ein kleines Lineal, eine Papierschere und ggf. Deine Handarbeits-Brille.

Was kostet der Kurs?

Die Kosten setzen sich aus meiner Kursgebühr und der Tagungspauschale am jeweiligen Tagungsort zusammen.

Was ist in meiner Kursgebühr enthalten

Die Kursgebühr beträgt 140,- EUR.  Dafür erwarten Dich 2 Tage Unterricht, wie beschrieben. Alles Unterrichtsmaterial, was wir im Kurs benötigen, stelle ich Dir zur Verfügung. Auch einen kleinen Übungsquilt zum Thema Hintergrundmuster bekommst Du als „Hausaufgabe“ mit.
Falls Du möchtest, kannst Du einiges Material am Ende des Kurses erwerben.

Dazu kommt die Tagungspauschale

Jedes Tagungshaus erhebt für den Raum und die Verpflegung eine unterschiedliche Tagungspauschale, die von jedem Teilnehmer und auch von mir als Kursleiter zu zahlen ist. In der Terminliste findest Du eine Schaltfläche zu den "Infos und Preise für das jeweilige Tagungshaus".

Termine 2021: Kurs „Quilting-Design“

Bitte trage Dich in meinen Newsletter ein. Die Termine für 2021 sind in Vorbereitung. Über den Newsletter informiere ich Dich, sobald die Termine online sind.

Scroll to Top